...

Beantragen Sie ein indisches e-Visum – India Visa Online

Wenn es darum geht Sweet Bonanza, es besteht kein Zweifel, dass dieses Spielautomatenspiel eines der beliebtesten Spiele ist, die Sie in Online-Casinos finden können. Dies liegt daran, dass Sweet Bonanza mit seinem einfachen und leicht verständlichen Gameplay ein großartiges Spielerlebnis bietet. Darüber hinaus bietet Sweet Bonanza auch eine große Auswahl an Boni und Werbeaktionen, was es für Spieler noch attraktiver macht.

StartseiteSo bereiten Sie Ihre Reise nach Indien vor?MenüSie befinden sich hier: Startseite

ZurückWeiter1234Beantragen Sie ein indisches e-VisumDas indische e-Visum ist eine Genehmigung, Indien zu touristischen, geschäftlichen oder medizinischen Zwecken zu besuchen. Bei der Beantragung eines e-Visums ist es nicht zwingend erforderlich, Ihren Reisepass oder andere persönliche Unterlagen bei der Botschaft einzureichen. Die Beantragung erfolgt online und die Visumgenehmigung wird vor Ihrer Reise nach Indien digital erteilt.

Wer kann ein indisches e-Visum online beantragen? Staatsangehörige von 161 Nationen sind berechtigt, das e-Visum für Indien zu erhalten. Das e-Visum ist für Besucher, die aus geschäftlichen, touristischen oder medizinischen Gründen nach Indien reisen. Wenn die Besucher oder ihre Eltern, Ehepartner oder Großeltern in Pakistan geboren wurden, haben sie keinen Anspruch auf ein indisches e-Visum. Sie müssen ein traditionelles Visum beantragen.

Was sind die Unterschiede zwischen einem traditionellen indischen Visum und einem E-Visum? Alle Besucher Indiens benötigen ein gültiges Visum. Ein traditionelles Visum wird über ein Antragsverfahren erhalten, bei dem der Besucher seinen Originalpass mit den Antragsdaten vorlegen muss, damit das Visum genehmigt werden kann. Während der Prozess länger dauert und mehr Papierkram erfordert, hat das erteilte Visum eine längere Gültigkeit und erlaubt mehrere Einreisen. Berechtigte Staatsangehörige, die aus touristischen/Freizeit-, medizinischen oder geschäftlichen Gründen zu Besuch kommen, haben das Privileg, ein indisches Visum online zu beantragen und ihr Visum digital ausstellen zu lassen. Der Reisepass wird bei der Ankunft in Indien mit dem Visum abgestempelt, zu diesem Zeitpunkt werden auch biometrische Daten erfasst.

Welche Flughäfen akzeptieren das E-Visum für Indien? Guwahati, Hyderabad, Jaipur, Kalkutta, Mangalore, Madurai, Mumbai, Nagpur, Pune, Trivandrum, Tiruchirapalli, Varanasi und Vishakhapatnam. Die Abreise kann von jedem der zugelassenen Einwanderungskontrollstellen in Indien erfolgen. Wenn Sie über einen anderen Flughafen anreisen, besorgen Sie sich ein traditionelles indisches Visum.

Ist das e-Visum für Indien für Kreuzfahrten gültig? Das e-Visum für Indien erlaubt die Ausstellung eines Visums bei der Ankunft nur für die Ankunft über die 4 ausgewiesenen Seehäfen Cochin, Chennai, Goa und Mumbai. Die Abreise kann von einer der zulässigen Einwanderungskontrollstellen in Indien erfolgen. Wenn Sie über einen anderen Einreisehafen einreisen, besorgen Sie sich ein traditionelles indisches Visum.

Wie lange ist das indische e-Visum gültig? Touristen- und Geschäfts-e-Visa für Indien sind ab dem Tag der digitalen Genehmigung ein Jahr lang gültig. Inhaber eines Touristen- und Geschäfts-e-Visums können mehrmals nach Indien einreisen, mit einer Dauer von 180 Tagen für geschäftliche Zwecke und 90 Tagen für touristische Zwecke. Bestimmte Bürger haben für die Dauer von 180 Tagen Anspruch auf touristische Besuche. Medizinische e-Visa sind sechzig Tage ab dem Zeitraum der Einreise nach Indien gültig. Bei medizinischen e-Visa ist die dreifache Einreise erlaubt.

Was ist, wenn ich dieses Jahr mehr als ein- oder zweimal nach Indien reisen möchte? Das e-Visum kann für mehrere Einreisen verwendet werden und ist ab dem Tag der digitalen Genehmigung 1 Jahr lang gültig. Wenn Sie jedoch planen, nach Indien zu reisen und dort länger zu bleiben, können Sie bei der Beantragung eines traditionellen indischen Visums in einer indischen Botschaft Unterstützung erhalten.

Welche Dokumente sind für die Beantragung des Visums erforderlich? Um dieses Visum online zu erhalten, benötigen Sie gescannte Kopien aller folgenden Unterlagen, die Sie in das Online-Antragsformular hochladen können:

PassfotoGescannte Kopie der Passdatenseiten.Antrags-PDF – das Sie über das Online-Bestellformular ausfüllen können Sie müssen Ihre Antworten eingeben, speichern und das PDF in das Formular hochladen.Zusätzliche Unterlagen nach BedarfVorbereitung vor der Reise nach IndienFür viele ausländische Reisende , Indiens Besuch kann zunächst überwältigend sein. Die Kombination aus Chaos, Menschenmenge und Kulturschock ist sowohl aufregend als auch beängstigend. Das Ergebnis kann unangenehm sein, wenn Sie nicht auf Ihre Reise nach Indien vorbereitet sind. Kurz gesagt, Tipps für Reisen nach Indien:

Planen Sie Flüge und Unterkunft weit im Voraus Seien Sie auf Stornierungen vorbereitet Holen Sie sich Ihr Visum mindestens einen Monat im Voraus Besuchen Sie Ihren Arzt und nehmen Sie alle benötigten Medikamente und Medikamente mit Packen Sie nicht viele alkoholische Artikel in eine Tasche, das erspart Ihnen den Stress des Umpackens am Flughafen Halten Sie alle Unterlagen bereit (inklusive Impfpass) Vergessen Sie Mückenschutzmittel nicht, da Mücken überall sind Nehmen Sie Sonnencreme mit, die Hitze kann wirklich unerträglich seinHaftungsausschlussDiese Website hat keine Verbindung zur indischen Regierung. Wir sind Reiseexperten und helfen Reisenden, als Tourist oder für eine Geschäftsreise ein Visum für Indien zu erhalten.

LinksWebsite der indischen RegierungETIAS – EU-VisumTansania evisaWenn Sie französischer Staatsbürger sind:

Australisches VisumESTA USA-AntragETA CanadaVisa Inde© Copyright – India Visa OnlineScroll to top

de_DEGerman